Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Besuchshundeausbildung 2018/2019

Uschi und Verena bieten in 2018 aufgrund der großen Nachfrage eine 2.Besuchshundereihe an! Termine: 03.Oktober + 11. November 12./13. Januar 13./ 14. April 29./ 30. Juni   Jeweils Samstags  (und 03.Oktober) 10-ca.17/18Uhr und Sonntags 10-ca.16Uhr   Bei dem ersten Seminar wird das Mensch-Hund Team getestet ob und wenn ja in welcher Form es für die Besuchshunde-Tätigkeit geeignet ist. Die verschiedenen Test werden ausgewertet und den einzelnen Teams erläutert. Darauf aufbauend wird das Training für die Besuchshunde vorbereitet (2.Seminar). Es wird viel Praxis und ein wenig Theorie über rechtliche und gesundheitliche Aspekte geben. Die Hunde und die Menschen müssen lernen, sich in den verschiedenen Situationen/Institutionen angemessen zu verhalten. Beim 3. Seminar werden die gelernten Inhalte überprüft und Strategien für die bevorstehenden Besuche entwickelt. Im Juni wollen wir paraktisch in verschiedenen Heimen zeigen, was wir gelernt haben (ggf. auch wochentags in Schulen/ Kindergärten). Die Reihe schließt mit diesen paraktischen Prüfungen und einer kleinen schriftlichen Überprüfung ab. Bei Bestehen gibt es ein Zertifikat und die Möglichkeit, eine Kenndecke zu erwerben. Anmeldung direkt bei Uschi (info@teamwaerts.com)

Erste Hilfe am Hund

Es gibt tausend Gründe warum jeder Hundebesitzer einen Erste Hilfe Kurs besuchen sollte! Euer Hund wurde von einer Wespe gestochen, ist beim spazieren gehen in eine Scherbe getreten, wurde von einem anderen Hunde gebissen...nur um die harmloseren Beispiele zu nennen... Meist hat man keine Ahnung wie man bei einem Hund Erste Hilfe Massnahmen durchführen kann. Wie legt man einen Verband an, wie versorgt man eine Wunde, wo kann man den Puls fühlen oder wie kann man Fieber messen...wie erkennt man z.B. die Anzeichen einer Magendrehung? Gibt es für Hunde eine stabile Seitenlage? Wie führt man im allergrößten Notfall lebenserhaltende Massnahmen durch? Klaus wird euch in die Welt der Ersten Hilfe am Hund entführen und euch eine Menge wissenswertes vermitteln! Das dürft ihr nicht verpassen! Termin: 21.05. 14-18Uhr! Anmeldung bei Uschi Loth: 0178/4195947 oder info@teamwaerts.com

Besuchshundeausbildung

Uschi und Verena bieten in 2018  eine Besuchshundeausbildung an! Termine: 17./ 18. März 26./ 27. Mai 25./ 26. August 20./ 21. Oktober Jeweils Samstags 10-ca.17/18Uhr und Sonntags 10-ca.16Uhr Bei dem ersten Seminar wird das Mensch-Hund Team getestet ob und wenn ja in welcher Form es für die Besuchshunde-Tätigkeit geeignet ist. Die verschiedenen Test werden ausgewertet und den einzelnen Teams erläutert. Darauf aufbauend wird das Training für die Besuchshunde vorbereitet (2.Seminar). Es wird viel Praxis und ein wenig Theorie über rechtliche und gesundheitliche Aspekte geben. Die Hunde und die Menschen müssen lernen, sich in den verschiedenen Situationen/Institutionen angemessen zu verhalten. Beim 3. Seminar werden die gelernten Inhalte überprüft und Strategien für die bevorstehenden Besuche entwickelt. Im Oktober wollen wir paraktisch in verschiedenen Heimen zeigen, was wir gelernt haben (ggf. auch wochentags in Schulen/ Kindergärten). Die Reihe schließt mit diesen paraktischen Prüfungen und einer kleinen schriftlichen Überprüfung ab. Bei Bestehen gibt es ein Zertifikat und die Möglichkeit, eine Kenndecke zu erwerben.   Anmeldung direkt bei Uschi (info@teamwaerts.com)

Mareike Doll – Perfect Heelwork


Perfect Heelwork© Teil I

An diesem ersten Seminartag vermittele ich ihnen das theoretische Grundwissen über die Anatomie und Physiologie, über das Gangbild und den Aufbau des Perfect Heelwork©Trainings.

-Videoaufnahme- und analyse jedes Teilnehmers
-anhand der Theorie betrachten wir die Videoaufnahmen
-Präsentation des Perfect Heelwork© Ausbildungssystems


Perfect Heelwork© Teil II

-individuelle Überprüfung des Gelernten bei Hund und Hundeführer
-aufbauende Übungen des Perfect Heelwork© Ausbildungssystems
-Anti-Pass Training
-Trabtraining
-Winkelarbeit
-Arbeit mit der Körperachse
-Cavaletti Training

Diabetiker Info Tag

34_zahnraeder_netzwerk  


Am Sonntag 28.10.2018 findet ein  Treffen für Diabetiker mit und ohne Hund im HzS statt.

Wir treffen uns an diesem Sonntag um 11 Uhr im Hundezentrum zu einem gemütlichen Zusammensein und Erfahrungsaustausch – vor allem um das Thema Diabetikerwarnhund.
Wer sich gerne informieren möchte wie die Ausbildung eines Hundes abläuft, oder ob es sich lohnen würde dafür einen Hund anzuschaffen darf sehr gerne vorbeischauen! 🙂
Jeder Diabetiker (und Familie) ist herzlich eingeladen.
Wir freuen uns, wenn der eine oder andere Kuchen mitbringt.
Für Kaffee und Tee sorgen wir.

Termin: So. 28.10.2018 / 11Uhr
Anmeldung bei Uschi Loth (info@teamwaerts.com oder 0178/4195947)

Sami El Ayachi – Der Tanz an der Leine

…kann schön, harmonisch und verbindend sein. Der Alltag sieht leider häufig anders aus.
Die Leine ist stramm, die Stimmung tief im Keller und von einer harmonischen Verbindung ist man weit entfernt.

In diesem zweitägigen Workshop werden die alltäglichen Leinenführigkeiten thematisiert, Veränderungsmöglichkeiten beleuchtet und verbindende Orientierungen zwischen Hund und Mensch erarbeitet.

Körpersprache Seminar – Lerne die Sprache deines Hundes! – Ramona Teschner

"Hunde kommunizieren zu über 95% non verbal - über Körpersprache! Daher müssen wir lernen die Körpersprache unserer Hunde zu lesen und unsere eigene Körpersprache richtig einzusetzen."Ramona Teschner
 
Wenn du deinen Hund ohne Leckeren ausbilden möchtest und du dir wünschst, dass dein Hund dir in jeder Situation vertraut und dich respektiert, ganz ohne Futter, dann ist die Hundeausbildung nach dem Body Talk Communication System genau das Richtige. Das von Ramona Teschner entwickelte Ausbildungssystem basiert auf Kommunikation via Körpersprache - der Sprache, die Hunde instinktiv verstehen. Lerne deinen Hund zu verstehen und mit deiner Körpersprache die richtigen Signale zu setzen um Harmonie zu erreichen.
 
Seminarablauf:
- theoretische Einführung in die Körpersprache von Mensch und Hund (geheizter Seminarraum)
- praktisches Training mit Hund (Halle)
- Mittagspause: das Hundezentrum Siegerland - HzS / Hundeschule hat eine tolle Kantine, in der frisch gekochte Speisen gekauft werden können. Im Aufenthaltsraum kann man sich aufwärmen und gemütlich zu Mittag essen.
- praktisches Training mit Hund (Halle)
 
Das praktische Training findet einzeln statt, d.h. jedes Hund/Halter Paar wird individuell von Ramona Teschner trainiert, während die anderen Halter zu sehen und "mit den Augen lernen" können.
 
Sei dabei und lerne die Sprache deines Hundes!
 

Steffi Rumpf – Cavaletti

Cavaletti-Training kommt ursprünglich aus dem Pferdetraining.
Es beinhaltet das Überlaufen (nicht Springen!) von kleinen Bodenhindernissen, die der Schrittlänge des Hundes entsprechend aufgestellt werden.

Dies kann im Schritt, Trab und Galopp erfolgen. Sinn der Sache ist eine gezielte Gymnastizierung, Muskel-(wieder)aufbau, Förderung des Körperbewusstseins, Dehnung und Lockerung der Rückenmuskulatur, Schulung der Aufmerksamkeit, Vorbereitung auf ein Sprungtraining uvm.


Auch zum Training von älteren Hunden oder Hunden mit Problemen im Bereich des Bewegungsapparates können Cavaletti gezielt eingesetzt werden, mit Unterstützung eines Physiotherapeuten.

Verwöhntage 2018


Termine und Stundenpläne für die Verwöhntage
 
15.-19.05.2018 / 5 Tage

Die fünf Verwöhntage im HzS beinhalten:

-5 Übernachtungen im HzS
-5 Mittagessen, 5 Stück Kuchen, 5 Becher Kaffee 🙂
-täglich 3 Trainingsstunden in einer kleinen Gruppe

Speziell für unsere Gäste bieten wir ausserhalb des Stundenplans Stunden an

Euer persönlicher Stundenplan folgt in Kürze


 
21.-23.05.2018 / 3 Tage

Die drei Verwöhntage im HzS beinhalten:

-3 Übernachtungen im HzS
-3 Mittagessen, 3 Stück Kuchen, 3 Becher Kaffee 🙂
-täglich 3 Trainingsstunden in einer kleinen Gruppe

Speziell für unsere Gäste bieten wir ausserhalb des Stundenplans Stunden an

Euer persönlicher Stundenplan folgt in Kürze

Zusatz

Gerne dürft ihr zu beiden Verwöhntageangeboten euren Aufenthalt auch verlängern wenn ihr gar nicht mehr nach Hause wollt 🙂 Jede weitere Übernachtung darüber hinaus kostet 30 euro im EZ und 50 Euro im DZ. Schnappt euch euren Hund und macht einen Kurzurlaub im schönen Hundezentrum Siegerland und lasst die Seele baumeln und trainiert in Ruhe mit eurer Fellnase 🙂

Roland Schmitz – Workshops Vorbereitung auf BH+Stöberprüfung 2018


Im April (16.-19.April) und im September (17.-20.September) vor den BH Prüfungen kommt Roland wieder zu uns und hat tolle Workshops im Gepäck!

Die Workshops sind alle einzeln buchbar. Ihr könnt aber auch mehrere buchen, ganz wie es euer Terminkalender zulässt!

Kurze Erläuterungen zu den Workshops findet ihr weiter unten.

Termine und Preise:

16.April / 17.September

9-12Uhr BH und Stöberprüfung Vorbereitung 50EUR
14-18Uhr Wünsch Dir was 60EUR *

17.April / 18.September
9-12Uhr Wünsch Dir was 50EUR *
14-18Uhr BH und Stöberprüfung Vorbereitung 60EUR

18.April / 19.September
9-12Uhr BH und Stöberprüfung Vorbereitung 50EUR
14-18Uhr Zwei und mehrere Hunde souverän führen 60EUR **

19.April / 20.September
9-12Uhr Wünsch Dir was 50EUR *
14-18Uhr BH Stadt-/Sozialteil 60EUR


Prüfungen: 21. April + 22.September
 
RABATT FÜR VIELBUCHER:
1 dreistündiger + 1 vierstündiger Workshop: nur 100EUR anstatt 110EUR Es sind natürlich auch mehrere buchbar!

Vorbereitung für die BH und Stöberprüfungen im April und September im HzS, Roland verleiht euch den letzten Schliff für die Prüfungen!

* In den "Wünsch Dir was" Workshops ist Roland die "Trainerfee".Er arbeitet in diesen Workshops an eurem persönlichen Wunschthema mit eurem Hund. Ganz individuell für jeden Teilnehmer.

**Zwei und mehr Hunde souverän führen" beinhaltet Ihr habt zwei oder mehr Hunde und habt so eure Herausforderungen wenn ihr vor die Tür geht? Dann dürft ihr auf keinen Fall diesen Workshop verpassen! Roland wird euch zeigen wie ihr euer Rudel souverän führen könnt!