Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Der Schwache Hund / Thomas und Ina Baumann Seminar

Da die Baumann Seminare bis jetzt immer wieder gut angekommen bei den Teilnehmern, bieten wir in diesem Jahr viele Seminare zu neuen Themenbereichen an im Hundezentrum Siegerland!

„Schwacher Hund sucht starken Menschen“
Vom Umgang mit sozialen Ängsten und Unsicherheiten bei Hunden, sowie bei Schwächen gegenüber sozialer Einflüsse

Themen
* Genetische Dispositionen
* Gesundheitliche Störungen
* Einflüsse / Stressoren (sozial und non sozial)
* Erfahrungsdefizite
* Unter-, Überforderung
* Angst, Furcht, Unsicherheit
* Introvertiertheit / Extrovertiertheit
* Stimmungsübertragungen
* Umgangsstrategien, -methoden, Hilfsmittel

Ein im Jahr 2012 neu angebotenes Seminar, das neben den Haltern von Hunden vor allem auch Hundetrainer und Verhaltensberater anspricht. Die Teilnehmer des Seminars werden im Rahmen einer eingehenden theoretischen Schulung mit dem körper- und lautsprachlichen Repertoire ängstlicher / unsicherer Hunde vertraut gemacht.

Im Anschluss erfolgen praxisorientierte Verhaltensbeurteilungen unter Einbeziehung der
teilnehmenden Vierbeiner. Nach einer analytischen Nachbereitung der dabei erfolgten Video-
Aufnahmen, erfolgen erste Trainingseinheiten.

Schwerpunkte sind dabei insbesondere die Möglichkeiten einer sozialen und vor allem kompetenten Einflussnahme des betreuenden Hundebesitzers.
Dies unter der Zielsetzung einer mittel- und langfristigen Verhaltensstabilisierung.
Neben dem persönlichen Auftreten des betroffenen Hundebesitzers (modifizierte Körper-, Lautsprache) finden methodische Strategien ebenso Berücksichtigung wie unterstützende Hilfsmittel, sogenannte No Goes werden ebenfalls im Seminarrahmen erläuternd besprochen.

Eventuell vorliegende gesundheitliche Probleme (tiermedizinisch) sind vor(!) einer Teilnahme beim Veranstalter anzugeben.