Erste Hilfe am Hund I

Es gibt diese Situationen, von denen man hofft, dass sie einen selbst nie betreffen werden… 

Wenn doch, dann ist es beruhigend, zu wissen, was nun zu tun ist. Klaus ist unser Experte für alle größeren und kleineren Erste Hilfe-Maßnahmen, die bei einem Hund notwendig sein können. Auf diesem Workshop lernen Sie u.a., wie Sie Ihren Hund  in einer Notfallsituation erstversorgen können. 

Der Workshop besteht aus 2 Teilen. Zunächst gibt es die notwendige Theorieeinheit. Wenn man nicht weiß, dass ein Hundeherz ganz anders schlägt als ein menschliches, nutzt es auch nichts, wenn man einen Hund wiederbeleben kann. In diesem ersten Teil geht es natürlich auch um Wege, akute Notsituationen zu vermeiden. Auch hierzu benötigt man Kenntnisse des hündischen Organismus.

Im zweiten Teil wird es dann viel Praxis. Wir haben auch einen Dummy, an dem wir alles gefahrlos üben können. Wer seinen eigenen Hund mit in den Seminarraum bringen möchte, kann dies natürlich gerne tun, wenn dieser sozial verträglich ist und über die nötige steadiness verfügt. Erfahrungsgemäß ist ein Hundebesitzer aber deutlich aufnahmefähiger, wenn er sich nicht parallel um seinen Vierbeiner kümmern muss.

Anmeldung bitte über dieses Formular.

Preis: 45 Euro